Overlay

Unterrichtsgestaltung

Kooperatives, fächer- und jahr­gangs­über­greifendes Arbeiten, offene Lernumgebungen und lebensweltbezogene Projektarbeit ermöglichen zum einen ein Lernen von einander und miteinander. Zum anderen fördert es die Selbstständigkeit und bietet Raum zur Individualisierung des Lernprozesses. In diesem Rahmen können Lehrende und Lernende eigene Akzente setzen, Fähigkeiten nutzen, Fertigkeiten ausbauen und das individuelle Lerntempo berücksichtigen.

 

Demokratiebildung

Die IGS am Europakreisel ist ein Ort, an dem gemeinsames Lernen und gemeinsames Leben als Einheit gedacht werden. Dazu gehört es, Demokratie zu (er)leben und den Schulalltag mitzugestalten. Das ist die Basis einer starken und wertschätzenden Schulgemeinschaft, welche die Vielfalt würdigt und so zum verantwortungsbewussten Handeln jedes Einzelnen anregt. Diese Grundsätze bestimmen auch den Unterricht.