Overlay

Aktionswoche November 2020 – verschoben

Die aktuellen Entwicklungen betreffen leider auch unsere Aktivitäten. Die für November 2020 geplante Aktionswoche kann daher vorerst leider nicht stattfinden.

Die Corona-Infektionssituation ist derzeit sehr dynamisch und wir sind permanent mit veränderten Vorgaben konfrontiert. Die behördlichen Vorgaben erlauben es uns nicht mehr, Unterrichtsgänge durchzuführen oder das Schulgelände mit Gruppen von Schülerinnen und Schülern oder im Klassenverband zu verlassen. Die zweite Aktionswoche "Wir in unserer Stadt" – ursprünglich geplant für 9.-13. November – wird daher in den April 2021 verschoben. Da uns der Besuch außerschulischer Lernorte untersagt ist, werden wir den Unterricht in der Schule soweit wie möglich umsetzen.

Bitte lesen Sie hierzu auch unseren Brief an Eltern und Sorgeberechtigte vom 30. Oktober 2020, den Sie auf unserer Downloads-Seite und in its-learning finden.

Aktionswoche September 2020: 112 Kinder erobern den Ober-Olmer Wald

In der Woche 8. bis 11. September 2020 wurde der Unterricht unserer Schüler*innen in den Wald verlegt In der Aktionswoche im Ober-Olmer Wald konnten die Schülerinnen und Schüler an acht verschiedenen Stationen die Inhalte von Unterrichtsfächern aus einer anderen Perspektive erleben und neue Interessen und Talente entdecken. So lernten sie zum Beispiel eine Wegbeschreibung anhand einer Karte anzufertigen, sich im Wald zu orientieren, die Tiere des Waldes zu entdecken und zu benennen, Strecken zu messen und den Wald mit allen Sinnen zu erleben.

Diese erste unserer insgesamt drei geplanten Aktionswochen, die den Schüler*innen eine Vielzahl von Eindrücken ermöglichte, fand bei bestem Wetter und mit Unterstützung des Forstamts Rheinhessen statt. Vielen Dank dafür.

Ein Bild sagt mehr als tausend Wörter ...: